Aalener radelt in 16 Stunden von München an den Gardasee

Freizeit Viele nehmen das Auto, andere den Zug, manche fahren auch in Etappen mit dem Rad. Matthias Baur aus Aalen fährt die Strecke von München nach Riva del Garda am Stück auf seinem Rennrad.

Aalen

Normalerweise läuft er Marathons. Und zwar die harten, ultraharte. Trails am Montblanc etwa. Über die Alpen rennen, solche Sachen. Matthias Baur aus Aalen gehört, zusammen mit seinem Bruder Marcus, zu den Ausnahmeläufern der Region.

Jetzt, in Zeiten von Corona, gibt es diese großen Massenläufe nicht. Die Pandemie hat so gut wie alle bedeutenden Laufveranstaltungen gestoppt. Matthias Baur hat sich daher ein anderes Ziel gesetzt: von München aus an den Gardasee zu radeln, bis nach Riva del Garda. Und zwar an einem Stück. Ohne nennenswerte Pause. Knapp 390 Kilometer und rund 3300 Höhenmeter.

„Es

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: