Pfarrer Gebhard Lutz feiert seltenes Jubiläum

Glaube Vor 70 Jahren wurde der pensionierte Seelsorger zum Priester geweiht.

Aalen-Hofen. Ein besonderes Jubiläum feiert an diesem Donnerstag, 27. August, Pfarrer i.R. Gebhard Lutz. An diesem Tag ist er seit 70 Jahren Priester. Zu diesem Anlass ist ein Festgottesdienst für Sonntag, 13. September, in der St. Georgskirche in Hofen um 9.45 Uhr vorgesehen. Wegen der derzeitigen Corona-Pandemie und dem gesundheitlichen Zustand von Pfarrer Lutz ist die Feier des Jubiläums nur eingeschränkt möglich. Ein Gemeindefest kann nicht gefeiert werden.

Geboren und aufgewachsen ist Gebhard Lutz in Niederalfingen. Nach dem Gymnasium in Ellwangen machte er sein Abitur in Ehingen/Donau, wo er im Konvikt war. Nachdem er frühzeitiger

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: