Lesen Sie weiter

G8-DISKUSSION

Kinder ohne Kindheit?

Fortsetzung der Diskussion um die Folgen den Gymnasialreform vom neun- zum achtjährigen Kurs. "Wo kann da ein Kind noch Kind sein und Zeit zum Spielen oder relaxen haben?" fragt Christine Quell, Mutter eines Sechstklässlers auf dem Schubart-Gymnasium: "Unsere eigenen Erfahrungen stichpunktartig: Eine durchschnittliche 45 Stundenwoche, drei Mal wöchentlich
  • 225 Leser

81 % noch nicht gelesen!