Grafiken von Matisse

Die Gemeinde Fichtenau präsentiert vom 16. April bis 9. Juni im Rathaus eine Ausstellung mit Grafiken von Henri Matisse, die Aspekte seines graphischen Schaffens aus drei Jahrzehnten zeigt. Zu sehen sind Einzelblätter sowie komplette Zyklen in den graphischen Techniken der Lithographie, Radierung und des Linolschnittes. Am Mittwoch, 16. April, gibt die Kunsthistorikerin Barbara Thum um 19.30 Uhr eine Einführung in die Ausstellung. Für den musikalischen Rahmen sorgt Gabriele Baumann mit Chansons von Edith Piaf, begleitet von Ulrich Metzner am Klavier.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: