Ungewohnte Klänge und wilde Tänze

Musik „Der Trieb“ & Martin Stiefel unterhalten im Garten des a.l.s.o. Kulturcafés ihr Publikum mit Improvisationen.

Jeder Topf findet seinen Deckel. Martin Stiefel hatte an diesem Abend viele Deckel, ohne den zugehörigen Topf. Topfdeckel-Performance – im Garten des Kulturcafés a.l.s.o. in Schwäbisch Gmünd mit seiner Interpretation von „Rolling Stone“ und Sisyphus. Eine Vorstellung, die schwankte zwischen Dadaismus und Skurrilität.

Dass die Vorstellung schräg werden würde, hatten die Künstler bereits im Vorfeld angekündigt: „Die Veranstaltung findet im Garten des Kulturcafés statt. Nach der Neugestaltung ist er an diesem Abend wahrscheinlich das Einzige, das nicht schräg ist.“

Der aus dem Remstal stammende, in München

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: