Essingen setzt sich an die Spitze

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt nach 0:1-Rückstand mit 2:1 gegen den VfL Pfullingen und ist neuer Tabellenführer. Johannes Eckl trifft doppelt.

Dank des Zweifach-Torschützen Johannes Eckl hat sich Fußball-Verbandsligist TSV Essingen mit 2:1 gegen den VfL Pfullingen durchsetzen und damit einen Pausenrückstand drehen können. Es ist der vierte Sieg im fünften Spiel für die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari.

Die vergangenen Wochen waren hart für den TSV Essingen. Umso mehr hatte man sich auf die Woche vor der Partie gegen den VfL gefreut, da kein Spiel auf dem Programm stand. Somit konnte Trainer Beniamino Molinari tatsächlich mal wieder normale Trainingseinheiten durchziehen. Froh stimmte den Trainer auch, dass er mit Julian Biebl und Stergios

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: