Waldhausen kassiert erste Niederlage

Fußball, Landesliga Der SV Waldhausen verliert das Aufsteiger-Duell zuhause gegen den TSV Deizisau mit 0:2. Beide Gegentore fallen in der zweiten Halbzeit.

Am fünften Spieltag kassierte der SV Waldhausen die erste Niederlage in der Landesliga. 0:2 stand es am Ende gegen den TSV Deizisau.

Kurz vor Anpfiff des Spiels kam für Trainer Jens Rohsgoderer die Hiobsbotschaft, dass Philipp Schiele aufgrund einer Muskelverletzung nicht spielen konnte. Für ihn kam Dominik Eller in die Startelf. Der SVW begann sein drittes Landesliga-Heimspiel sehr schwung- und druckvoll. In den ersten 30 Minuten hatten die Waldhäuser deutlich mehr vom Spiel und erspielten sich sehr gute Torchancen. In der 7. Minute rettete der Pfosten für den TSV Deizisau. Torjäger Kevin Mayer enteilte seinem Gegenspieler und sein Schuss

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: