Was Schönherrs Schild im Obstgarten bezwecken soll

Planung Was die Stadt Oberkochen im Winkel zwischen Feigengasse und Rathausgasse realisieren will.

Oberkochen. „In Oberkochen ist immer etwas los, sagt ein SchwäPo-Leser und weist auf ein Schild. Dort steht in großen Lettern: „Hier baut die Stadt Oberkochen.“ Und: „Eine Straße mit dem Namen Rathausgasse – eine Straße, die kein Mensch braucht. Sie dient lediglich der Erschließung des Grundstücks Storchenbäck. Ein gepflegter Obstgarten stellt dabei kein Hindernis dar. Wenn Asphalt kommt, haben Bäume und Grün zu weichen.“ Was das zu bedeuten hat? Die SchwäPo hat bei Bürgermeister Peter Traub nachgehakt, um die Geschichte des Schilds im wunderschönen Obstgartens zu erhellen.

Die Stadt Oberkochen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: