Neues vom Spion

Gemeinsamer Einkaufsbummel?

+++ Kommunikationsprobleme +++ Ansteckungs-Aussage im Freibad +++ Partnerlook +++

Die Aalener Rätinnen und Räte haben ja öfter Kommunikationsprobleme. Erschwert wurde das in dieser Woche noch dadurch, dass die Mikrofone in der Stadthalle nicht optimal funktionierten. Thomas Rühl von den Freien Wählern weigerte sich, die Anlage zu benutzen. Sein Redebeitrag war daher kaum zu verstehen. Der Spion will aber erfahren haben, dass die Zuhörer nicht viel verpasst haben.

Nicht auf sich sitzen ließ OB Thilo Rentschler, dass seine Aussage angezweifelt wurde, man könne sich im Freibad nicht mit dem Coronavirus anstecken, weil das Wasser gechlort ist. Dazu schickte er der SchwäPo zwei Artikel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: