Unterkochen siegt deutlich in Lorch

Fußball, Bezirksliga Der FV 08 Unterkochen feiert einen klaren 4:0-Sieg bei den Sportfreunden Lorch. Der FC Bargaugewinnt im Gmünder Derby ebenfalls 4:0 gegen den FC Spraitbach.

Wechsel an der Tabellenspitze. Der FV 08 Unterkochen ist nach einem 4:0-Sieg bei den Sportfreunden Lorch neuer Tabellenführer. Der bisherige Spitzenreiter TV Neuler kassierte beim SC Hermaringen eine 0:3-Niederlage.

Sportfreunde Lorch – FV 08 Unterkochen 0:4 (0:2) Nach einer Viertelstunde ging Unterkochen mit 1:0 in Führung. Wenige Minuten vor der Pause erhöhte der FV 08 dann auf 2:0. Die Gäste kamen perfekt aus der Kabine und erzielten binnen acht Minuten zwei weitere Tore. Tore: 0:1 Funk (15.), 0:2 Eigentor (42.), 0:3 Volk (48.), 0:4 Mittelbach (53.) Rot: Lorch (50.) Gelb/Rot: Lorch (80.) SFL: Machau (43. Baumann) –

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: