Die Arbeiten an der Kocherbrücke sind im Verzug

Sanierung Die Fertigstellung ist jetzt bis Mitte/Ende Oktober geplant.

Hüttlingen. Die Sanierungsarbeiten an der Kocherbrücke Bachstraße wurden ohne Unterbrechungen auch über die Sommermonate fortgeführt. Die beauftragte Firma verzichtete sogar auf die Betriebsferien.

Trotzdem haben sich die Arbeiten verzögert. Wegen Lieferschwierigkeiten von Einbauteilen, wie etwa der Brückenlager, ist die Fertigstellung rund drei Wochen im Verzug. Nach aktuellem Stand sei mit der offiziellen Freigabe der Kocherbrücke frühestens Mitte/Ende Oktober zu rechnen, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Die Verzögerungen seien der aktuellen Situation bezüglich „Corona-Pandemie“ geschuldet. Verbindliche Liefertermine,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: