Röhlinger Sechtanarren unter neuer Führung

Mitgliederversammlung Verein ist zuversichtlich, dass es trotz aller Widrigkeiten einen Fasching 2021 geben wird.

Ellwangen-Röhlingen. Eine große Zahl von Mitgliedern der Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren traf sich unter Einhaltung der Coronagebote zu ihrer 50. Mitgliederversammlung im Narrenstall in der Röhlinger Mühlbachhalle. Die Präsidenten Roland Brenner und Christoph Thor blickten auf eine erfolgreiche Faschingssaison 2019/20 zurück. In ihrem Resümee reflektierten sie die vielen gelungenen Einzelveranstaltungen des Vereines vom 11. 11. bis zum Aschermittwoch. Besonderer Höhepunkt sei der nur alle fünf Jahre stattfindende RöSeNa-Umzug gewesen. Der besondere Dank, verbunden mit großem Lob galt allen Vereinsmitgliedern, die sich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: