Acht freie Plätze für 16 Mannschaften

Fußball, Bezirkspokal Am Dienstag und Mittwoch steht das Achtelfinale an.

Langsam wird es im Bezirkspokal richtig spannend. Am Dienstag und Mittwoch steht das Achtelfinale an. Sowohl der aktuelle Bezirkspokal-Sieger SG Bettringen, als auch Finalist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II sind noch im Rennen. In der Runde der letzten 16 heißt es gleich sechsmal: Kreisliga A gegen Bezirksliga. Außerdem steht ein Bezirksliga-Duell an.

Am Mittwoch um 17.30 Uhr kommt es zum Top-Spiel im Achtelfinale. Der SV Lauchheim erwartet die SG Bettringen. Seit 2013 gab es insgesamt sieben Duelle zwischen beiden Mannschaften. Dabei ging immer Bettringen als Sieger vom Platz. In der vergangenen Saison feierte die SGB einen knappen 3:2-Sieg

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: