Botschafter für die Gesundheit

Volkshochschule Die Akademie gesundaltern@bw startet Ende September mit Vorträgen und Workshops.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) wirkt bei der Akademie gesundaltern@bw mit. Mit dem landesweiten Pilotprojekt sollen vor allem ältere Menschen über die digitalen Möglichkeiten im Gesundheitswesen informiert werden. In einem zweiten Schritt sollen digitale Gesundheitsbotschafter ausgebildet werden, die Senioren die Digitalisierung in Medizin und Pflege greifbarer machen. Von 28. bis 30. September stellen Referenten aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung im Gesundheitswesen vor. Vormittags finden dazu Veranstaltungen in Stuttgart und Ulm statt: am Montag und Dienstag Themenwerkstätten sowie am Mittwoch eine Podiumsdiskussion

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: