SPD Ostalb kritisiert das Land

Kommunalpolitik Kurzarbeitergeld und die Digitalisierung der Schulen sind Themen des SPD-Kreisparteitags.

Aalen-Wasseralfingen. Die Situation der Schulen, das Kurzarbeitergeld und der Kreisparteitag waren Themen der Sitzung des SPD-Kreisvorstands in Wasseralfingen.

Scharf kritisierte der SPD-Kreisvorstand die Blockade der Stuttgarter Landesregierung in Sachen Ganztagesangebote an den Schulen, wie die SPD in einem Schreiben mitteilte. 750 Millionen Euro stelle der Bund zur Verfügung, um die Ganztagesangebote an Schulen auszubauen. Für Baden-Württemberg seien davon 97 Millionen Euro vorgesehen. „Baden-Württemberg ist jedoch das einzige Bundesland, dass die dazu notwendige Verwaltungsvereinbarung nicht unterzeichnet hat und damit die Auszahlung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: