Kiesewetter dankt und fordert

Regionalpolitik Der CDU-Kreisverbandschef ruft die Mitglieder zur Rückendeckung für Kandidaten auf.

Abtsgmünd. Mit einem deutlichen Aufruf zur Rückendeckung hatte der CDU-Kreisvorsitzende Roderich Kiesewetter die Mitglieder beim Kreisparteitag auf die Landtags- und Bundestagswahl 2021 eingeschworen. In der Kochertalmetropole begrüßte er unter anderem die Landtags-Kandidatinnen und -kandidaten Daniela Dinser und Tim Bückner (Schwäbisch Gmünd), Winfried Mack (Aalen) sowie die Bundestagswahl-Kandidaten für den Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd, Mustafa al Amar, Jan Ebert und Inge Gräßle. Kiesewetter rief dazu auf, die Vorstellungsveranstaltungen der Bewerber zu besuchen – die nächste ist am 1. Oktober, 19 Uhr, im Reichsadler

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: