Ungeschlagene Jagstzeller springen an die Spitze

Fußball, Kreisliga B III SV Jagstzell schlägt Rindelbach/Neunheim mit 6:0 – Röhlingen lässt Punkte liegen.

Auch am sechsten Spieltag bleibt der SV Jagstzell ungeschlagen: Gegen Rindelbach/Neunheim gab sich der der SVJ keine Blöße, ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Chance, siegte am Ende souverän mit 6:0 und setzte sich so an die Spitze der Tabelle. Röhlingen rutschte nach dem 1:1 bei der DJK-SG Schwabsberg-Buch II auf Rang zwei ab. Torreich ging es indes in Neuler zu: Die zweite Garde des Bezirksliga-Teams schickte die Union Wasseralfingen II mit 7:3 nach Hause.

TSV Hüttlingen II –

TSG Hofherrnw./U. III 2:4 (0:2)

Die Gäste aus Hofherrnweiler hatten die Partie von Beginn an im Griff und konnten bis zur 53. Minute mit 4:0 in Führung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: