Parcours durch die Islamdebatte

Gesellschaft „Was’ los Deutschland?!“ heißt die Ausstellung, die ab Mitte Oktober im Rathaus zu sehen ist.

Aalen. Die Partnerschaft für Demokratie Ostalb (PfD) hat in Kooperation mit „In Via – Jugendmigrationsdienst Ostalbkreis“, ab Oktober die Wanderausstellung „Was’ los Deutschland?! Ein Parcours durch die Islamdebatte“ in Aalens Rathaus eingeladen. Das teilte der Stadtjugendring in einem Schreiben mit.

Vernissage der Ausstellung ist am Donnerstag, 16. Oktober, um 18 Uhr im Rathausfoyer.

Islamfeindlichkeit, Islamismus

Darum geht’s: Diese bundesdeutsche Wanderausstellung zum deutschen Islamdiskurs sei wissenschaftlich fundiert, präventiv, jugendgerecht und gemeinsam mit jungen Muslimen in Deutschland entwickelt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: