Raus aus Aalen und ab in die Welt

Leute heute Franziska und Matthias Bartels lassen alles hinter sich und wagen trotz Corona eine Weltreise. Immer auf der Suche nach einer Internetverbindung.

Aalen

Das Kapitel Aalen ist nun offiziell abgeschlossen. Franziska und Matthias Bartels haben alles aufgegeben: die Jobs, die Wohnung, den Alltag. Ihrem Traum steht nichts mehr im Weg: Die Weltreise kann losgehen.

Es ist Montag, 9 Uhr. In zwei Stunden übergibt das Paar den Wohnungsschlüssel an den Vermieter. Auf dem Boden im Wohnzimmer liegen nur noch drei Sitzkissen. Sonst ist die Wohnung leer. Drei Kisten sind bei Matthias Eltern untergebracht. Der Rest: verschenkt und verkauft. Bis sie das Auto Ende Oktober abgeben, gönnen sie sich den Luxus vom eigenen Auto noch. Danach gibt’s nur noch die beiden und ihre Rucksäcke.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: