Junge Leser verschlingen 1296 Bücher

Ferienaktion 70 Mädchen und 44 Jungen bei „Heiß auf Lesen“ dabei. Die Gewinner erhalten Preise.

Heubach. Die Sommerferienleseaktion „Heiß auf Lesen“ ist zu Ende und die Gewinner stehen fest. Auf persönliche Gespräche und die Abschlussparty mussten die Kinder verzichten. Dafür lockten Preise wie der Besuch des Freizeitparkes Tripsdrill, des Skyparks, des Klosters Lorch mit Falknerei, der Charlottenhöhle und vieles mehr. 70 Mädchen und 44 Jungen nahmen an der Leseaktion teil. Die Kinder konnten aus 440 Büchern auswählen, 1296 wurden Bücher gelesen. Die Hauptpreisträger erhielten für ihre Leistungen einen Büchergutschein.

Junior Mädchen: 1. Platz: Josephine von Entress-Fürsteneck mit 24 Büchern und 3606 Seiten,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: