Wellkawee mit neuem Eigentümer

Nutzfahrzeuge Der Aalener Servicebetrieb für Lastwagen, Transporter, Busse und Wohnmobile gehört nun zur Ulmer B+R Autohaus-Gruppe. Die 30 Mitarbeiter bleiben an Bord.

Aalen

Seit Jahrzehnten ist Wellkawee in der Region bekannt als Partner für Reparatur und Service von Nutzfahrzeugen aller Art. Diese Stellung möchte das Unternehmen, das seinen Sitz im Aalener Gewerbegebiet Süd hat, mit dem neuen Eigentümer seit 1. Juli ausbauen: B+R Autohaus aus Ulm zählt mit den Marken Iveco und Fiat Professional zu den größten Nutzfahrzeughändlern in ganz Deutschland.

Mit Wellkawee, das von Martin Popp aufgebaut und geführt wurde, verbanden B+R Autohaus seit rund 20 Jahren Geschäftsbeziehungen: Wie Dr. Achim Maier, Geschäftsführer in der Ulmer Autohausgruppe erzählt, betreut Wellkawee seit dieser Zeit bereits

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: