„Welland SPD“ nimmt Arbeit wieder auf

Kommunales Der Ortsverein will Bürgern monatlich Infos zu politischen Themen bieten.

Aalen. Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Fachsenfeld/Dewangen trafen sich seit Beginn der Coronapandemie erstmals im SAV Heim in Dewangen wieder, um ihre Arbeit fortzusetzen. Der Vorsitzende Helmut Gentner gab einen Rückblick über die vergangenen Monate.

„Leider mussten wir die bereits geplanten Veranstaltungen mit Evelyne Gebhardt und Leni Breymaier absagen. Wir werden sie aber nachholen“, versicherte Helmut Gentner mit einem optimistischen Blick auf das kommende „Superwahljahr 2021“ mit seinen drei großen Herausforderungen: im März die Landtagswahl, die OB-Wahl in Aalen im Juli und im September die Bundestagswahl.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: