Die SG Riesbürg siegt doppelt und springt an die Spitze

Fußball, Kreisliga B IV Riesbürg schlägt Ohmenheim und Waldhausen II – Kösingen spielt remis in Ebnat.

Zwei Siege innerhalb von drei Tagen – ein 6:2 im Nachholspiel in Ohmenheim und ein 3:1 bei Waldhausen II – bescherten der SG Riesbürg am siebten Spieltag die Tabellenführung in der Kreisliga B IV. Punkte liegen ließ hingegen der erste Verfolger Kösingen: In Ebnat kam man nicht über ein 1:1 hinaus.

Nachholspiel vom Freitag

RV Ohmenheim –

SG Riesbürg 2:6 (2:3)

Die Riesbürger schalteten nach dem Wechsel einen Gang rauf und sicherte sich so den Sieg in Ohmenheim.

Tore: 0:1 Ensslin (7.), 0:2 Vierkorn (15.), 1:2, 2:2 Rösch (31., 36.), 2:3 Dag (44.), 2:4 Ensslin (47.), 2:5 Berg (72., FE), 2:6 Ensslin (88.)

FV 08 Unterkochen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: