Schwabsberg holt Punkt in Bettringen

Fußball, Bezirksliga Schwabsberg-Buch spielt beim Titelaspiranten SG Bettringen 1:1-unentschieden – Sieg Nummer sieben: FV Unterkochen schlägt auch Schnaitheim – SSV Aalen muss weiter warten.

Mit einer starken Mannschaftsleistung verdiente sich die DJK-SG Schwabsberg-Buch einen Punkt beim großen Favoriten in Bettringen (1:1). Indes macht Spitzenreiter FV Unterkochen weiter wie bisher: Auch gegen Schnaitheim fuhr der FVU einen Sieg ein – insgesamt sind es nun deren sieben an der Zahl. Noch keinen Dreier in dieser Saison konnte Aufsteiger SSV Aalen einfahren, auch gegen Neuler stand man am Ende trotz ansprechender Leistung mit leeren Händen da.

FC Spraitbach –

TSV Großdeinbach 5:0 (2:0)

Bis zur Pause begegneten sich die Teams auf Augenhöhe – einziger Unterschied: Die Gastgeber nutzten ihre Chancen eiskalt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: