HEILIGER ABEND / Weihnachtsfeiern für Alleinstehende und Obdachlose

Voll Behaglichkeit und Wärme

Was wäre der Heiligabend ohne das Geheimnis von Weihnachten? Eine Antwort hörten die Gäste der Heiligabend-Feier für die alleinstehenden älteren Bürger im Wasseralfinger Bürgersaal. Sie wurde zum 18. Mal veranstaltet vom Bezirksamt und Ortsvorsteher Karl Bahle. Mit der Feier an Heiligabend wolle man ein Licht anzünden, begrüßte Ortsvorsteher Karl Bahle 40 Personen, meist Seniorinnen: Licht, das wärmt, Behaglichkeit schenkt und uns den Weg zeigt. Von der Empore des Bürgersaals aus eröffnete ein Trompeten-Quartett der Jugendmusikschule Aalen unter Leitung von Robert Wahl die Feier mit dem Spiel beliebter Weihnachtsmelodien. Dann sangen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: