Kreuzgangspiele extra: Start im Oktober

Theater Franz Josef Strohmeier und Ulrich Westermann in Feuchtwangen zu Gast.

Im Oktober geht die Reihe Kreuzgangspiele extra mit zwei Kreuzgang-Schauspielern in ihre Herbst-Winter-Saison. Den Anfang macht Franz Josef Strohmeier, der 2019 als Bären-Joseph in der „Geierwally“ auf der Kreuzgang-Bühne zu sehen war. Eigentlich war der Abend unter dem Titel „Kraftbayerisches aus der Bauern-Erotik“ bereits für den 14. März terminiert, doch dann musste dieser aus bekannten Gründen verschoben werden. „Kraftbayerisches aus der Bauern-Erotik. Eine bayerische Aufklärungsarbeit nach Georg Queri“ ist nun am Samstag, 10. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle Kasten zu erleben. Karten gibt es allerdings

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel