Von Pferden und echter Freundschaft

Leben Seit Mitte März muss Karolin Maier auf direkten Kontakt zu Freundinnen und Mitschülern verzichten. Wie die 13-jährige Schechingerin daraus mehr als „nur“ das Beste gemacht hat.

Schechingen

Sie hätte tatsächlich guten Grund, zu jammern. Karolin Maier ist herzkrank, weshalb die 13-Jährige schon immer weniger Kondition und Freiheiten hatte, als andere Kinder in ihrem Alter. Und dann kommt auch noch Corona dazu. Seit Mitte März sieht die Jugendliche ihre Freundinnen und Klassenkameraden vom Abtsgmünder St.-Jakobus-Gymnasium deshalb nur noch per Video. Denn das Herzzentrum München hat Homeschooling verordnet. Würde Karolin mit ihrem aktuellen Leben hadern, könnte das wohl jeder verstehen.

„Doch sie macht das Beste daraus“, erzählt Mutter Simone Maier – und das ist, gelinde gesagt, noch untertrieben.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: