Die Malerfreunde Münz und Tirilly

Kunst Die Aalener Galerie Zaiß zeigt Werke beider Künstler in einer Ausstellung.

Sie einte nicht nur die Farbigkeit ihrer Werke. Der Aalener Maler Hannes Münz und der Franzose Jean Tirilly waren Malerfreunde. Kennengelernt hatte Münz Tirilly einst in der Bretagne. Nun bringt die Aalener Galerie Zaiß Werke der beiden bereits verstorbenen Künstler nach 23 Jahren erneut in einer Ausstellung zusammen. Eröffnet wird diese am Sonntag, 18. Oktober in der Zeit von 11 bis 17 Uhr.

Die Liebe zur Bretagne

Der Aalener Künstler Hannes Münz holte sich seine Inspirationen für seine farbfreudigen Bilder dort, wo er viele Jahre zeitweise lebte und arbeitete; auf der Schwäbischen Alb, der Provence und in der Bretagne. Die Liebe zur

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: