SG2H kommt zum Auftakt unter die Räder

Handball, Württembergliga Damen Die SG Hofen/Hüttlingen verliert ihr erstes Saisonspiel beim TV Weilstetten mit 19:27 (10:11). Nächsten Samstag Heimspielauftakt ohne Zuschauer.

Mit einer 19:27-Niederlage beim TV Weilstetten starteten die Handballdamen der SG Hofen/Hüttlingen in die Württembergliga-Saison 20/21. Nach einer schlechten zweiten Halbzeit musste sich die SG2H am Ende deutlich geschlagen geben.

Das Spiel begann relativ ausgeglichen und beiden Mannschaften war anzumerken, dass es das erste Saisonspiel war. Ganze zweieinhalb Minuten musste man sich für das erste Tor des Spiels gedulden, welches die Heimmannschaft erzielte. Die SG2H traf eine Minute später zum Ausgleich.

In der Folge legte die SG2H stets vor, konnte sich aber nie absetzen. In der 20. Spielminute übernahm die Heimmannschaft beim 7:6 erstmals

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: