PSV lässt sich noch einfangen

Tischtennis Spannung an den Platten im Bezirk. Abtsgmünder Herren holen gegen Härtsfeld in der Bezirksliga die ersten Saionpunkte. DJK Ellwangen dreht den Spieß.

Heiß her ging es an den Tischtennisplatten des Bezirks. Nicht nur bei der TSG Abtsgmünd, deren Herrena gegen Härtsfeld die ersten Punkte der Saison einfuhren, oder beim PSV Aalen, der eine 6:3-Führung gegen Hüttlingen nicht über die Ziellinie brachte und sich mit einem 8:8 zufrieden geben musste, war Spannung angesagt.

Damen Bezirksliga

TV Steinheim - SV Neresheim 1:8

In ihrem ersten Spiel in der Bezirksliga setzte es für die Damen des TV Steinheim gegen die bezirksligaerfahrenen Damen aus Neresheim eine deutliche 1:8 Schlappe. Den Ehrenpunkt für Steinheim holte das Doppel Kinski/Anger. Bei Neresheim siegten Scherer/Lindacher, Schönemann(2),

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: