Unter neuer Führung in die 34. Saison

Bilderhaus Wie sich der Kulturverein nach dem Rückzug von Martin Mühleis aufgestellt hat.

Gschwend. Das letzte Jahr? „Ein Wechselbad der Gefühle“, gesteht Karin Schöntag auf diese Frage. Als Musikwinter-Gründer Martin Mühleis, der 33 Jahre lang der Kopf und das Gesicht dieses Kulturleuchtturms gewesen sei, seinen Rückzug ankündigte – „da habe ich gedacht, das war’s“, erzählt die inzwischen pensionierte Sonderschullehrerin, die seit zwölf Jahren in der Programmgruppe und im Vorstand des Bilderhausvereins mitarbeitet.

Kann es dennoch weitergehen? Diese Frage bewegte im vergangenen Jahr die Fans ebenso wie die Vereinsmitglieder – und Martin Mühleis habe sich richtig ins Zeug gelegt,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: