Mehr als „Schall und Rauch“

Filmpremiere Wie Max Walter und Tom Zolyomi ihre Eindrücke aus New York festhalten.

New York City ist dafür bekannt, dass es dort nichts gibt, was es nicht gibt. Millionen Menschen aller Herrenländer bevölkern die Straßen, himmelhohe Wolkenkratzer ragen empor. Für den Studenten der Gmünder HfG (Hochschule für Gestaltung), Max Walter, und seinen langjährigen Freund, den selbstständigen Filmemacher Tom Zolyomi aus Aalen. War die Stadt „die niemals schläft“ schon lange ein „Sehnsuchtsort“.

Kurzfilm und Bildband

Bereits Anfang des vergangenen Jahres reifte in dem in Lindach geborenem Max und Tom der Gedanke New York zu besuchen, um dort einen Kurzfilm über die Stadt zu drehen und parallel dazu einen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: