Das Untergröninger Schloss als Modell

Ortschaftsrat Die Hänge am Schloßberg und Panoramaweg werden abgestützt. Was der Auslöser für die Arbeiten ist und welche Schäden bereits entstanden sind.

Abtsgmünd-Untergröningen

Ein außergewöhnlicher Punkt stand auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch im Vereinsraum der Turn- und Festhalle. Der Untergröninger Rentner Walter Rieck hat in rund 1700 Stunden Arbeitszeit ein Modell des Schlosses aus Holz gebaut. Ortsvorsteher Thomas Bacher, Bürgermeister Armin Kiemel und die Ratsmitglieder zeigten sich beeindruckt.

Entstanden ist die Idee aus einer Bierlaune bei einer Weihnachtsfeier 2019. Bereits am nächsten Tag machte Rieck erste Pläne, im Januar fing der 68-Jährige an zu bauen, das jeden Tag. Im Juli wurde das etwa 50 Zentimeter breite und rund 35 Zentimeter hohe, filigrane

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: