Waldhausen sagt den Fasching ab

Fasnacht Alles ist abgeblasen, auch der Nachtumzug. Warum Präsident Jörg Mößner den Entschluss des Präsidiums der Narrenzunft Waldhausen „eine Entscheidung der Vernunft“ nennt.

Aalen-Waldhausen

Die Narrenzunft Waldhausen (NZW) hat sich zu einer „Komplett-Absage“ der Faschingssaison 2020/21 entschlossen. „Halbe Sachen wollten wir nicht machen und deshalb hieß es ganz oder gar nicht“, sagt Jörg Mößner, der Präsidenten der NZW dazu im Gespräch mit SchwäPo-Reporter Heribert Andres.

Was bedeutet das speziell für die Narren in Waldhausen? Wann fiel die Entscheidung?

Jörg Mößner: Wir haben uns bereits nach den Sommerferien beraten. Auch haben wir uns die Frage gestellt könnte es mit Abstand, Hygieneregeln und Schutzmaske klappen. Aber wir

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: