Setzt Kerkingen die Jagd fort?

Fußball, Kreisliga A II Der SVK spielt doppelt – gegen Adelmannsfelden und am Sonntag im Topspiel gegen Tannhausen.

Die Serie ist gerissen und doch wird es das Team von Trainer Stefan Schill gut verkraften können: Nach vier Spielen ohne Gegentor mussten die Sportfreunde Dorfmerkingen II in Hüttlingen einen Treffer schlucken. Endstand: 2:5 und der fünfte Sieg in Folge, zurück an der Tabellenspitze: Da können die SFD dem Heimspiel gegen den TSV Westhausen mit breiter Brust entgegen gehen. Zumal Westhausen nach gutem Saisonstart nun schon seit sieben Spielen auf einen Dreier wartet und nur einen Punkt aus den vergangenen vier Spielen geholt hat.

Das Spitzenspiel steigt in Kerkingen, wo der VfB Tannhausen als Tabellenzweiter gastiert. Nicht nur räumlich liegen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: