Schafft der Neuling die Wende?

Fußball, Landesliga Nach zuletzt vier sieglosen Spielen will der SV Waldhausen in Bad Boll wieder gewinnen.

Am kommenden Sonntag gastiert der SV Waldhausen beim TSV Bad Boll. Nachdem man auf Seiten von Waldhausen nun zwei spielfreie Wochenende hatte, brennen die Jungs um Trainer Jens Rohsgoderer dem Spiel am Sonntag entgegen, welche seit zehn Jahren in der Landesliga spielen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.

Der TSV Bad Boll belegt derzeit nach 10 absolvierten Spielen den 16. Tabellenplatz in der Fußball-Landesliga, Staffel II. Waldhausen – mit zwei Spielen weniger – belegt den 12. Tabellenplatz. Ähnlich wie bei den Waldhäusern lief es in den letzten Spielen bei Bad Boll nicht mehr so gut. Die letzten sieben Spiele gingen sie nicht mehr

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: