Gelingt beim Heimauftakt gleich der erste Sieg?

Volleyball, Regionalliga SG MADS Ostalb empfängt am Samstag die Bundesliga-Reserve aus Karlsruhe.

An diesem Samstag treffen die Regionalliga-Volleyballer der SG MADS Ostalb im ersten Heimspiel 2020 auf die zweite Mannschaft des Zweitligisten SSC Karlsruhe. Anpfiff in der Mutlanger Heidehalle: 19.30 Uhr. Die Gäste starteten mit einem 3:1-Sieg bei Aufsteiger FT Freiburg in die Spielrunde.

An das Spiel in der letzten Saison haben die Ostalbvolleyballer keine besonders guten Erinnerungen. Eine 11:1-Führung zum Auftakt reichte nicht zum Satzgewinn, am Ende stand eine enttäuschende 1:3-Niederlage zu Buche, die typisch war für die mangelnde Konstanz der MADS- Spieler. Nach einer in allen Belangen sehr guten Leistung gegen Vizemeister Allianz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: