100. Todestag von Cäsar Flaischlen

Stadtgeschichte Der Mundartdichter wuchs in Ellwangen auf und machte später Karriere als Schriftsteller.

Ellwangen. Caesar Flaischlen wurde am 12. Mai 1864 in Stuttgart geboren und wuchs in Ellwangen auf, wo er das Gymnasium besuchte. In Stuttgart begann er mit 16 Jahren eine Lehre als Buchhändler, studierte danach in Berlin und Heidelberg Germanistik und Philosophie und promovierte 1890 mit einer Arbeit über Otto Heinrich von Gemmingen in Leipzig. Später übersiedelte er nach Berlin und arbeitete als Redakteur an Hartlebens Jugendstilzeitung PAN, die er eine Zeit lang auch leitete. 1898 widmete er sich schwäbischer Mundartdichtung und brachte seine Gedichtsammlung „Von Alltag und Sonne“ heraus. Die Gesamtauflage erreichte fast 275

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: