Kommentar Rolf Obertreis zur Lage der Kreditbranche

Risikovorsorge ausbauen

Man muss nicht so skeptisch sein, wie Andrea Enria, der Chef der europäischen Bankenaufsicht. Er befürchtet für den Fall einer zweiten Infektionswelle und strengen Eindämmungsschritten eine Pleitewelle und faule Kredite bei europäischen Banken im riesigen Volumen von 1,4 Billionen Euro. Das wäre deutlich mehr als nach der Finanzkrise 2008, in deren Folge das Volumen bis 2015 auf mehr als eine Milliarde abgeschwollen war – bevor es dank guter Konjunktur bis 2019 wieder stark um zwei Drittel abgebaut werden konnte. „Hoffe auf das Beste, bereite Dich auf das Schlimmste vor“ lautet ein englisches Sprichwort. Banken, vor allem
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: