Almhüttengaudi und festliche Klänge

Konzertmusik Das Blechbläserensemble „Classic Brass“ spielt nach elf Monaten erneut in Walxheim in der St. Erhard-Kirche - aber dieses Mal unter Corona-Bedingungen.

Unterschneidheim-Walxheim

Erst vor elf Monaten war das Blechbläser-Quintett „Classic Brass“ in Walxheim zu hören. Jetzt gaben die Vollblutmusiker erneut und auf Einladung des örtlichen Posaunenchors ein Kirchenkonzert.

Mit den Worten „Corona macht’s möglich“, begründete der Walxheimer Pfarrer, Johannes Kolb, den Konzertbesuchern den zweiten Auftritt des Blechbläserensembles innerhalb knapp eines Jahres. Zum Auftakt des dreitägigen Aufenthalts der Profimusiker wurde kurzerhand ein Kirchenkonzert veranstaltet.

Der Sprecher des Ensembles, Jürgen Gröblehner, erläuterte die negativen Auswirkungen Corona-Pandemie

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: