1:3 - Dicklhuber schlägt dreimal zu

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren gegen den 1. Göppinger SV 1:3. Es ist die erste Heimniederlage der Saison.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben zum ersten Mal in dieser Saison zuhause verloren. Gegen den 1. Göppinger SV stand es am Ende 1:3. Doch drei Szenen sorgten am Ende für viel Gesprächsbedarf.

Es ist ein leidiges Thema in dieser Saison bei den Sportfreunden Dorfmerkingen: Nicht zum ersten Mal hatten sie aufgrund von äußerst unglücklich getroffenen Entscheidungen des Schiedsrichters viel Pech. Gleich dreimal machte Schiedsrichter Luigi Satriano und seine Assistenten aus Sicht der Dorfmerkinger eine äußerst unglückliche Figur. Entsprechend unzufrieden war Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle nach Spielende. „Was mich wahnsinnig

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: