Theater Aalen zeigt „Wetware“

Kulturförderung Das Stück entstand dank einer Förderung der Kulturstiftung des Bundes für die Aalener Bühne.

Das international agierende Künstlerkollektivs O-Team aus Stuttgart gastiert am Samstag, den 24. Oktober, 20 Uhr, beim Theater der Stadt Aalen im Wi.Z

Die Aalener Bühne kooperiert in dieser Spielzeit mit O-Team und dem Theater Hoch x aus München im Rahmen des Fonds „Doppelpass“ – einer Förderung der Kulturstiftung des Bundes. Diese unterstützt damit Kooperationen von freien Gruppen und festen Tanz- und Theaterhäusern über einen Zeitraum von zwei Jahren mit jeweils bis zu 240 000 Euro für Produktionen und Gastspiele. Ziel des Fonds ist es, die freie Szene und Theaterinstitutionen in Deutschland zum Erproben neuer, tourfähiger

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: