Pächter für den Pavillon gefunden

Gemeinderat Fragaleria mit zweitem Standbein und überzeugendem Konzept. Bürgermeisterin Stephanie Eßwein gibt die in nichtöffentlicher Sitzung getroffene Entscheidung bekannt.

Mutlangen

Die Katze ist aus dem Sack: Im Gemeinderat hat Bürgermeisterin Stephanie Eßwein jetzt bekannt gegeben, dass ein neuer Pächter für den Pavillon gefunden ist. In nichtöffentlicher Sitzung hätten mehrere Interessenten dem Gemeinderat ihr Konzept präsentiert. Am überzeugendsten sei die Vorstellung von Nadine und Antonio Fragale gewesen, weshalb das Paar, das auf dem Rehnenhof die „Fragaleria – Weine, Spirituosen und mehr“ betreibt, den Zuschlag erhalten habe. Für das Gremium freute sich Rosemarie Gaiser über die „gute Entscheidung“. Das lasse optimistisch in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: