Corona: Der Ostalbkreis überschreitet die 50er-Marke

Krisenstab Schärfere Regeln und mehr Beschränkungen vor allem für Gastronomie werden erwartet. Orientiert sich die Ostalb an Heidenheim? 

Aalen

Der Ostalbkreis hat am Donnerstag den Grenzwert der 7-Tages-Inzidenz von 50 überschritten. Am Donnerstag lag die Zahl der innerhalb von sieben Tagen an Corona Infizierten, bei 57, gerechnet auf 100 000 Einwohner. Im Landratsamt wurde am Donnerstag eine große Lagebesprechung anberaumt, zu der der neue Krisenstab im Landratsamt zusammenkam. Wie Susanne Dietterle, Sprecherin des Landratsamtes, erklärte, ging es in der „Lage“ schwerpunktmäßig um eine sogenannte „Allgemeinverfügung“, die der Landkreis angesichts der 7-Tage-Inzidenz von 57 Infizierten beschließen kann.

Bis Redaktionsschluss

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: