Zahl der Shisha-Bars eindämmen

Innenstadt In Aalen häufen sich die Bauanfragen für Wasserpfeifengaststätten. Was die Stadt dagegen unternimmt.

Aalen. Die Stadt Aalen will jetzt mit dem Baurecht gegen die Neuansiedlung von Wasserpfeifengaststätten, sogenannten Shisha-Bars, in der Innenstadt vorgehen. Ausschlaggebend sei die gehäufte Anzahl von Bauanfragen für den Betrieb von solchen Gaststätten, machte OB Thilo Rentschler in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich.

Vor allem die im Citymarketingverein ACA engagierten Händler befürchten, das der noch gesunde Branchenmix aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung zunehmend zugunsten von Shisha-Bars in Schieflage geraten könnte.

Um künftig Zahl und Ansiedlung der Wasserpfeifengaststätten örtlich besser steuern zu können

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: