Eingang der Bewerbung hat Gewicht

Bauplatzvergabe Die Gemeinde Abtsgmünd ändert die Kriterien im Punktekatalog für die Vergabe von Bauplätzen.

Abtsgmünd. Die Gemeinde ändert ihren Punktekatalog für die Bauplatzvergabe. Hintergrund ist die Zahl von 83 Bauwilligen, die einen Bauplatz im vierten Abschnitt des Baugebiets „Wasserstube“ beantragt haben.

Wenn dort Punkte für den Zeitpunkt des Eingangs der Bewerbung in umgekehrter Reihenfolge vergeben würden, hätte die Reihenfolge des Bewerbungseingangs zu großes Gewicht. Andere Kriterien hätten dann kaum eine Chance, sagte Bürgermeister Armin Kiemel sinngemäß in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates.

Vorschlag der Verwaltung

Kämmerer Tobias Maier erläuterte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: