Land würdigt blühenden Ostalbkreis

Artenvielfalt Wofür der Landkreis von Verkehrsminister Winfried Hermann ausgezeichnet wird.

Aalen. Besonders engagiert hat sich der Ostalbkreis in den vergangenen Jahren für die Artenvielfalt entlang von Straßen eingesetzt. Darum wurde er – wie auch der Stadtkreis Freiburg, der Rems-Murr-Kreis und der Rhein-Neckar-Kreis von Minister Winfried Hermann gewürdigt. „Ihr besonderer Einsatz für die Vielfalt von Tieren und Pflanzen verdient diese Auszeichnung“, unterstrich der Verkehrsminister gegenüber den Vertretern der Stadt- und Landkreise.

Der Ostalbkreis hat die drittgrößte Aushagerungsfläche mit insgesamt 9,2 Hektar an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen, davon wurde bzw. wird auf 4,7 Hektar

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: