HAKRO Merlins unterliegen dem FC Bayern

Basketball, BBL-Pokal Trotz couragiertem Auftritt verlieren die Crailsheimer erneut

Die HAKRO Merlins Crailsheim haben ihr zweites Spiel im Magenta-Sport-BBL-Pokal gegen den FC Bayern Basketball in Weißenfels verloren. Gegen den Favoriten aus München zeigten die Crailsheimer insbesondere defensiv eine gute Leistung, verloren mit 63:80 und scheiden somit aus dem Wettbewerb aus.

Nach der Absage der für Sonntag ursprünglich geplanten Partie gegen medi Bayreuth, stand für die Crailsheimer am Montag die Partie gegen den FC Bayern Basketball auf dem Programm. Auch wenn für das Weiterkommen ein Sieg notwendig war, konnte man angesichts der klar verteilten Favoritenrolle befreit aufspielen. Die Münchner

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: