Unbekannte Tote auf den Gleisen

Tödliche Verletzungen erlitt am Mittwoch in der Nacht eine bislang unbekannte Frau bei einem Bahnunfall im Bereich der Weststadt. Die Frau war gegen 23.20 Uhr von einem Regionalexpress auf den Bahngleisen erfasst und getötet worden. Bislang konnte nicht geklärt werden, ob die Frau freiwillig aus dem Leben geschieden ist oder ob es sich um einen Unglücksfall handelt. Trotz intensivster Bemühungen konnte die Frau bislang nicht identifiziert werden. Sie ist etwa 70 bis 75 Jahre alt, ungefähr 175 Zentimeter groß und 80 bis 85 Kilogramm schwer. Sie hat eine korpulente Figur und weiße Haare. Bekleidet war sie mit einem dunkelblauen abgesteppten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: