Christian Fetzer steht ohne Mannschaft da

Ringen Noch ein Absage-Beispiel in diesem Herbst: Was wird aus der Ringer-Bundesliga?

In der Ringer-Bundesliga scheint die Saison inzwischen auf wackligen Füßen zu stehen. In dieser Woche hatte sich die AVG Markneukirchen beim deutschen Ringerbund abgemeldet: Nach Gesprächen mit den regional Verantwortlichen aus Behörden und Sport sei man zum Schluss gekommen, die Saison nicht fortzusetzen.

Damit steht der Aalener Ringer Christian Fetzer ohne Mannschaft da – der 36-Jährige war zu Beginn der Saison extra nach Markneukirchen gewechselt, weil er unbedingt Bundesliga ringen wollte. Sein bisheriger Verein, die Red Devils Heilbronn, hatte schon vor Rundenbeginn auf die Saison komplett verzichtet.

Noch 40 Zuschauer zugelassen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel